Logo unseres BSZ  
Berufliches Schulzentrum für Ernährung, Sozialwesen und Wirtschaft
des Erzgebirgskreises, Schneeberg/Schwarzenberg
 



Besuch der BA Glauchau durch die Jahrgangsstufe 12 (GW11) des BGy

Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften




Wie jedes Jahr besuchten wir auch am 22.04.2013 wieder die Staatliche Studienakademie Glauchau.

8:00 Uhr ging  es mit einem Bus des TJS-Reisedienstes ab dem Schwarzenberger Bahnhof in Richtung Glauchau, wo wir 9:15 Uhr eintrafen.

9:30 Uhr wurden durch Herrn Prof. Penzel Studiermöglichkeiten an der BA erläutert, Bachelor- und Masterstudiengänge vorgestellt, Fragen beantwortet.

10:15 Uhr hörten wir Dr. Hinkel in einer Vorlesung zum Thema „Investitionen“, ab 11:15 Uhr referierte Prof. Liebschner zum Thema Logistik.

Nachdem die mittägliche Mensa Schnitzel und Spaghetti für unsere hungrigen Mägen bereitgehalten hatte, konnten wir uns von den modernen Laborräumen vor Ort ein Bild machen. Die Studienbedingungen, einschließlich des renovierten Studentenwohnheims und der gepflegten Außenanlagen mit Grill- und Volleyballplatz, vermochten durchaus zu überzeugen und den Standort Glauchau ein wenig vergessen zu lassen…

Wir trafen ein paar ehemalige Schüler unseres BSZ, die dort ein Studium aufgenommen haben und aus ihrem Studienalltag berichteten.

Einige Schüler der GW11 erwägen eventuell, sich an der BA im kommenden Jahr um einen Studienplatz zu bewerben. Vorteile neben der dualen, praxisorientierten Ausbildung sind der Erhalt einer monatlichen Vergütung, wodurch keine Rückzahlungsverpflichtungen entstehen, sowie die straffe zeitliche Planung, die einen Abschluss nach 3 Jahren ermöglicht.

Gegen 14:00 Uhr fuhren wir, um zusätzliches Wissen bereichert, wieder nach Schwarzenberg.

Am nächsten Tag durften wir in den Vorlesungen Gehörtes in einem Test in VBR anwenden und der eine oder andere sich ein paar gute Punkte verdienen.