Logo unseres BSZ  
Berufliches Schulzentrum für Ernährung, Sozialwesen und Wirtschaft
des Erzgebirgskreises, Schneeberg/Schwarzenberg
 



Unsere Projekttage in der Erlebniswerkstatt Ton in Schwarzenberg


Am 6.2.2014 und am 7.2.2014 führten wir, 10 Schüler der Klassen EZ12A und EZ12B, unsere beiden Projekttage in der Erlebniswerkstatt Ton in Schwarzenberg durch, worauf wir sehr neugierig waren.

Um 9 Uhr trafen wir uns vor der Töpferwerkstatt Thoß. Die Töpferei befindet sich in einem der ältesten Häuser Sachsenfelds in Schwarzenberg, einer historischen Wassermühle.
ThoƟ
Am Donnerstag begleitete uns unsere Lehrerin Frau Bauer und am Freitag unsere Lehrerin Frau Grimm-Menzel. Zunächst begrüßte uns Herr Thoß in seiner Werkstatt. Er führt Töpferkurse speziell für Erzieher durch.

Zunächst erklärte er uns viel Wissenswertes über Ton, zum Beispiel über die Zusammensetzung des Materials und was man alles daraus machen kann. Nun kamen wir zum praktischen Teil, und jeder bekam Ton zum Verarbeiten . Schritt für Schritt erklärte uns Herr Thoß, wie man aus einer Tonkugel nur mit den Händen eine sogenannte “Handschale” formen kann. Aufmerksam verfolgten wir die Arbeitsschritte und am Ende hatte jeder ein kleines Schälchen getöpfert. Anschließend formten wir aus einer zweiten einen kleinen Igel. Ziemlich schnell waren die Stunden vergangen und wir freuten uns schon auf den nächsten Tag, um unsere Arbeiten fortführen zu können.

Am Freitag durften wir ein Werkstück nach eigenen Vorstellungen töpfern. Dabei konnten wir unserer Fantasie und Kreativität freien Lauf lassen. Es entstanden viele schöne Töpferarbeiten, wie z.B. Kaffeetassen, schöne Eulen, Schalen und kleine Deko-Häuschen.

Nachdem wir mit unseren Arbeiten fertig waren, durften wir unsere Werke noch mit Farbe bemalen. Das machte uns besonders viel Spaß. Nun mussten unsere Töpferarbeiten noch gebrannt werden.

Herr Thoß war an beiden Projekttagen immer ein kompetenter Ansprechpartner und erklärte uns alles sehr geduldig. Als Herr Thoß unsere getöpferten Werke zu uns in das Berufliche Schulzentrum brachte, waren wir begeistert über unsere Arbeitsergebnisse.

Wir waren stolz darauf, wie schön unsere Töpferarbeiten geworden sind.

Die beiden Projekttage haben uns sehr gefallen und wir haben viel für die pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gelernt.

Jacqueline Sachsenweger ( Klasse EZ 12 B )