Logo unseres BSZ  
Berufliches Schulzentrum für Ernährung, Sozialwesen und Wirtschaft
des Erzgebirgskreises, Schneeberg/Schwarzenberg
 


Projekt Bierbrauen



Am 4. Februar 2016 stand im Rahmen der London Vorbereitungswoche das Projekt Bierbrauen auf dem Plan.

Dank der Fiedler Brauerei waren die Voraussetzungen für den Brauvorgang bestens gegeben. Die regionale Brauerei aus Scheibenberg stellte die benötigten Zutaten wie Hopfen und Hefe sowie ein Fass für die Nachgärung und Lagerung zur Verfügung.

Am Tag des Projektes wurden die Schüler in den Brauprozess eingeführt und arbeiteten in Gruppen an verschiedenen Themen.

Die Hauptaufgabe war natürlich das Bierbrauen an sich, aber auch Theorieaufgaben, wie eine Plakatgestaltung des Brauprozesses und eine Anfertigung eines Handouts über das Projekt mussten erarbeitet werden.

Passend zum Biotechnologieunterricht wurde im Labor eine Hefeauszählung mit Hilfe eines Mikroskops durchgeführt. Damit jeder einmal in die verschiedenen Aufgabenbereiche „schnuppern“ konnte, wechselten sich die Schüler an den Stationen ab.

Am Ende des Tages war das Bier ohne Zwischenfälle im "Fiedlerfass" für die Nachgärung gelagert.

Alle waren schon jetzt auf die Verkostung gespannt. Diese fand 4 Wochen später statt. Nach anfänglichen Problemen bei der Fassöffnung konnte das Bier dann probiert werden und der Großteil war überrascht, wie gut der Brauprozess gelungen war.
Eigentlich fehlte im Vergleich zu einem handelsüblichen Bier nur die Kohlensäure.










Abschließend kann man sagen, dass das Projekt Bierbrauen eine gelungene Abwechslung zum Schulunterricht war.