Logo unseres BSZ  
Berufliches Schulzentrum für Ernährung, Sozialwesen und Wirtschaft
des Erzgebirgskreises, Schneeberg/Schwarzenberg
 


„Neues Bergeschrey“ im Erzgebirge



Wir haben im Mai und Juni im Fach Wirtschaftsgeographie Exkursionen in unserer Region durchgeführt.

Dabei haben wir viel Interessantes gesehen und gelernt.

Zum Beispiel wie ein neues Bergwerk im Luchsbachtal bei Pöhla entsteht. Die Firma SME (Sachsen Mineralien und Exploration) will ab 2019 22.000 Tonnen Wolfram (hart wie Diamant), 20.000 Tonnen Zinn (unverzichtbar als Lötzinn in der Elektronik), 70.000 Tonnen Flussspat (zur Metallverhüttung) und 204 Tonnen Indium (in jeder LED-Anzeige, Computer, Handy oder Digitalkamera) aus der Erde holen.







Neue Abbautechniken, steigende Nachfrage und steigende Preise auf dem Weltmarkt sowie neue Investoren im Boot der Firma SME aus Halsbrücke machen die wirtschaftliche Gewinnung möglich.

Bauleiter und Bergbauingenieur haben all unsere Fragen ausführlich beantwortet. Unglaublich, was alles zu berücksichtigen ist bei der Errichtung eines neuen Bergwerkes.

Danke für die interessanten Informationen.