Logo unseres BSZ  
Berufliches Schulzentrum für Ernährung, Sozialwesen und Wirtschaft
des Erzgebirgskreises, Schneeberg/Schwarzenberg
 


„Endlich mal was Positives“


Anlässlich der jährlich stattfindenden Projekte rund um den Welt-AIDS-Tag am 01.12. präsentierte der Berliner Buchautor Herr Matthias Gerschwitz bei einer Informationsveranstaltung am 08.11.18 den Altenpflegeschülern der AP16 und AP18 des BSZ Schneeberg seine Bücher über das Leben mit dem HIV-Virus.

Herr Matthias Gerschwitz berichtete über seine Krankheit HIV vom ersten Verdacht an bis hin zur medikamentösen Therapie, aber auch über viele teils kaum erzählte Details beim Umgang mit der Diagnose und größeren und kleineren Hürden der Therapie und im Alltag.

Dies schaffte er in einer erfrischenden, optimistischen, teils provokaten, aber vor allem informativen Weise, welche bereits viele Leser begeisterte. Diese Veranstaltung war für alle Auszubildenden sehr interessant und wurde mit großem Interesse verfolgt.

Alle sind zu dem Schluss gekommen:

-AIDS geht alle an-