Logo unseres BSZ  
Berufliches Schulzentrum für Ernährung, Sozialwesen und Wirtschaft
des Erzgebirgskreises, Schneeberg/Schwarzenberg
 


Patrick Eßbach Fachschüler Erzieher, Vorspringer bei der Vierschanzenturnier,


... lädt Sportfachbetreuer Tilo Knauft in den FIS Familybereich ein

5 6 7 8 11 2 3 4

Vierschanzentournee Neujahrsspringen am 01.01.2020 in Garmisch-Partenkirchen Zum dritten Mal in Folge war ich beim Neujahrsspringen dabei, nur dieses Mal war es etwas Besonderes. Patrick hatte mich in den Zuschauerbereich eingeladen, in dem die Familienangehörigen der Springer eine fantastische Sicht auf die Schanze haben und ich natürlich auch.

Patrick sprang bei seinem besten Flug 120 Meter (24 Meter unter dem Schanzenrekord).

Im ersten Wertungsdurchgang der Weltklasseathleten war er der Einzige, der nach dem Technical break an den Start durfte. Deutlich weniger war seine Weite, aber im Gespräch hinterher erklärte er mir, dass er aus der Wettkampfluge springen musste. Sonst haben die Vorspringer einen längeren Anlauf. Wie auch immer, mich würde kein Mensch von da oben runterfahren oder gar springen sehen. Schon beim Gang auf den „Backen“ würde ich mir die Hose mehr als voll machen und deshalb mein Respekt und Hochachtung. Es war ein tolles Erlebnis Karl Geiger auf Platz 2 zu erleben, aber dieses gleiche Gefühl, einen Deutschen auf dem 2. zu bejubeln, kannte ich von 2018 ( Richard Freitag) und 2019 (Markus Eisenbichler) war mir nicht neu.

Auf jeden Fall war es für mich wieder ein grandioser Start ins Sportjahr 2020. Danke Patrick!

Sportlehrer Tilo Knauft